Erfahrungsaustausch Junger Mensch und Schlaganfall

Unter dem Motto „Health & Movement“ waren Schlaganfall-Betroffene zum Erfahrungsaustausch in die wundervoll ausgestattete Jugendherberge Duisburg Sportpark nach Duisburg eingeladen.

Gemeinsam wurde sowohl an der psychischen, als auch an der körperlichen Gesundheit gearbeitet.

Neben den von Experten begleiteten Workshops lag der Fokus auf Gesundheit und Bewegung. Yoga, Nordic Walking oder Traumreise waren gerne genutzte Angebote, die das Bewegungsteam aus der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zur Verfügung stellte. In den Gruppen „Familienbande“, „Paare“ und „Singles“ wurde an den Herausforderungen des Lebens mit Schlaganfall gearbeitet

Ein ganz besonderer, bewegender Moment war die Uraufführung des neuen Songs eines jungen Hip-Hoppers, dessen Vater vom Schlaganfall betroffen ist. In diesem Song verarbeitet er dem Moment, in dem sein Vater den Schlaganfall erlitten hatte und die Zeit danach. Viele der Zuhörer waren zu Tränen gerührt.

Selbstverständlich stand auch ganz viel Zeit für persönliche Gespräche zur Verfügung.

img-20161029-wa0001Im Bild seht Ihr die „Ost-West-Gang“ mit Mitgliedern aus den Selbsthilfegruppen Wuppertal, Torgelow und Weimar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.