Mitgliederversammlung 2017

Am 21. März fand die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Vereines statt. Die Vorsitzende Margret Crosberger gab im Tätigkeitsbericht des Vorstandes einen Überblick über die Vereinsereignisse des Vorjahres. Besonders erwähnenswert waren die Fahrten zum LVR-Museum in Ratingen und der Besuch im Landtag. Die Vorstandsmitglieder nahmen auch wieder an externen Veranstaltungen der Stiftung

Neuer Vorstand

Unser Verein besteht nunmehr seit zwei Jahren. Damit war die Wahlperiode unseres Vorstandes abgelaufen. In der gestrigen Mitgliederversammlung mussten deshalb Neuwahlen stattfinden. Jochen hatte erklärt, dass er das Amt des Kassenwartes aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen nicht weiter führen kann. Ihm gebührte unser Dank für die zwei Jahre, in der

Termine

Unser allseits beliebtes Treffen am ersten Sonntag im Monat fällt dieses mal leider aus. Am 29.10. (Welt-Schlaganfall-Tag) werden wir zusammen mit dem Helios Klinikum Wuppertal von 14 bis 18 Uhr eine Veranstaltung durchführen.  Vorgesehen sind mehrere Vorträge und ein Informationsstand rund um das Thema Schlaganfall. Weitere, ausführlichere Informationen folgen in

Neuer Partner

In den vergangenen Wochen haben wir uns intensiv um ein großes Projekt gekümmert, das unsere Gruppe auf die Beine stellen will. Mehr dazu gibt es in den nächsten Wochen auch an dieser Stelle zu lesen. Einen ersten Meilenstein haben wir in dieser Woche erreicht. In einem Gespräch mit dem VdK

Seminar der Selbsthilfegruppen-Sprecher

Ziemlich kurzfristig haben Margret und Jürgen am Seminar der Selbsthilfegruppen-Sprecher in Dresden teilgenommen. Dort trafen sich, von der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe organisiert, die Sprecher von Schlaganfall-Selbsthilfegruppen aus ganz Deutschland. Neben sehr interessanten und informativen Fachvorträgen gab es im Programm die Möglichkeit andere Selbsthilfegruppen und deren Arbeit kennen zu lernen. Ein