Ein Schlaganfall-Büro für Wuppertal

Der Verein „ATTACKE Schlaganfall-Forum Wuppertal“ plant, ein Schlaganfall-Büro als niederschwelliges Beratungsangebot im Akut-Fall und in der Nachsorge für Schlaganfall-Patienten und deren Angehörige in Wuppertal zu etablieren.  Im Bergischen Städtedreieck treten jährlich etwa 2.300 neue Schlaganfälle auf. Bei der Beratung und Hilfestellung in der Nachsorge sowie der Organisation der Selbsthilfe vor

Weiterlesen

Vereinsgründung

Gestern am 19.09. haben wir aus unserer Gruppe einen Verein gegründet. Nachdem wir schon so oft überlegt hatten, dass es doch Vorteile hätte, die Gruppe als Verein zu führen, haben wir es nun endlich in die Tat umgesetzt. Der Verein heißt „ATTACKE Schlaganfall-Forum Wuppertal“. Als Verein haben wir uns zum

Weiterlesen

Bobath-Pflegekurse für Angehörige

Die Pflegekassen haben die gesetzliche Möglichkeit,  als Beitrag zur Sicherung der Pflegequalität, die Förderung von Laienpflege zu forcieren. Die Barmer GEK bietet gemeinsam mit dem Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten spezielle Pflegekurse nach dem Bobath-Konzept an, die von pflegenden Angehörigen aller gesetzlichen Kassen kostenfrei in Anspruch genommen werden können. Das Bobath-Konzept wird

Weiterlesen

Entlastung für die Seele

Ein Ihnen nahestehender Mensch ist erkrankt oder alt und pflegebedürftig. Für Sie ist es eine Selbstverständlichkeit, ja ein Bedürfnis, ihm zu helfen. Seien es die eigenen Kinder, der langjährige Lebenspartner, mit dem Sie vielleicht gemeinsam Kinder großgezogen haben, Ihre Geschwister, ein Eltern- oder Schwiegerelternteil oder ein guter Freund – Sie verbindet wahrscheinlich ein

Weiterlesen