Info über die Selbsthilfegruppe

Wir begrüßen Sie auf den Info-Seiten des Schlaganfall-Forums ATTACKE-Wuppertal. Zur Zeit sind bei uns etwa 30 Betroffene und Angehörige, jüngere und ältere Schlaganfall-Patienten mit ihren Angehörigen und Freunden vertreten. Neue Besucher sind bei uns immer herzlich willkommen – denn nur gemeinsam sind wir stark!

Wer kämpft, kann verlieren. – Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (B.Brecht)

Jedes Jahr gibt es in Deutschland ca. 250.000 neue Schlaganfall-Patienten. Bei ihnen kann sich durch die Schädigung ihrer Hirnfunktion von einem Tag zum anderen das gesamte Leben von Grund auf verändern, da sie ihrer natürlichen und erlernten Fähigkeiten beraubt werden. Vieles von dem, was die Persönlichkeit dieser Menschen ausgemacht hat, kann verloren gehen. Was vorher selbstverständlich war, muss wieder neu erlernt werden. Dazu bedarf es vielseitiger Hilfen. Hier setzen wir mit unserer Arbeit an. Wir bemühen uns, Ihnen Handreichungen und Hinweise zu geben, die Ihnen helfen, die speziellen Schwierigkeiten im alltäglichen Leben zu meistern. Sowohl Betroffene als auch deren Angehörige und Freunde wollen wir auf dem schwierigen Weg begleiten und unterstützen.

Wir möchten Ihnen Hilfe in der Selbsthilfe bieten.

Deshalb freuen wir uns auf Sie!

Das Schlaganfall-Forum ATTACKE-Wuppertal bietet Betroffenen, Angehörigen und Interessierten die Möglichkeit für Gedankenaustausch, Diskussion, Fragen und Anregungen. Erlebnisse und Erfahrungen zu teilen ist oft eine Hilfe für einen selbst und kann anderen Mut geben.

Wir treffen uns jeden ersten Sonntag im Monat zum gemeinsamen Brunch und Erfahrungsaustausch. Darüber hinaus jeden dritten Dienstag im Monat zum Erfahrungsaustausch, zu Vorträgen und Veranstaltungen.

Unsere Kontakt-E-Mail-Adresse ist:

info (ät) attacke-wuppertal.de

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.